Hochkarätige VR Expertin bei den Filmwerk.tagen

von Filmwerk Vorarlberg

Dr Barbara Lippe - von der Presse auch “Björk der Virtuellen Welten” genannt - ist eine sich zur Schauspielerin gewandelte Art Direktorin für Videospiele, die eine einzigartige Brücke zwischen dem interaktiven und dem dramatischen Ufer schlägt.
Als Head of Content von Holodeck VR, einem Deep Tech StartUp, das dank seiner patentierter Tracking Lösung riesige frei begehbare virtuelle Welten für viele Besucher gleichzeitig ermöglicht, schöpft sie aus ihrem kreativen Renaissance Lebensstil:

Nach ihrer Tätigkeit als Character Designerin für Videospiele in Tokio und Social Online Welten in Wien konnte sie als Bühnen- und Filmschauspielerin in London erspüren wie es sein müsste, in einer Welt zu leben, die jemand anderer erschaffen hat - dies inspirierte sie mehr über virtuelle Realitäten nachzudenken. Als große Science Fiction Anhängerin gründete sie ihr eigenes, preisgekröntes VR Content Studio entreZ, mit der Mission die Unterhaltungsformate der Zukunft mitzuentwickeln. 
Sie hält einen Doktortitel in Gamestudies, sitzt als Head of Curation im Gremium des führenden europäischen XR Events, den VR Days Europe in Amsterdam und hält Vorträge bei Konferenzen und Symposien weltweit.
 

Zurück